1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese
  4. Thema

Axel E. Fischer fordert ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 18
  3. 19
  4. 20
  5. 21
  6. 22
  7. 23
  8. 24
  9. 25
  10. 26

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: UndEinerNoch 16.11.10 - 17:08

    ... Schadensersatzzahlungen für die Haltung von BITs in Datenlagern...

  2. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: UndNochEiner 16.11.10 - 17:13

    ... Wetterwarnung vor Shitstorms.

  3. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Zugabe 16.11.10 - 17:25

    ... BlackBerry-Muffins...

  4. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Zugabe 16.11.10 - 17:30

    ... stärkere Tierschutzgesetze für Apple... > Kodiak - Cheetah - Puma - Jaguar - Panther - Tiger - Leopard - Snow Leopard - Lion - ...

  5. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Zugabe 16.11.10 - 17:37

    Now we have past post 444 :) "YEEHAW"

    http://www.youtube.com/watch?v=EUTqW32gx9k

  6. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: iTroll 3G 16.11.10 - 18:50

    fordert "Do a Barrelroll".

  7. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: 0851 16.11.10 - 22:23

    .. ein 14-Tage Rückgaberecht auf TCP-Pakete

  8. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Cpt. Planet 16.11.10 - 22:36

    ... Segelflugverbot in der Cloud.
    ... Festnahmen per Remote-Zugriff.
    ... eine Rettungsweste pro System-Boot.
    ... Stadionverbote für Case-Fans.
    ... die Kennzeichnung von Emulatoren auf der Zutatenliste.

  9. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: redwolf_ 16.11.10 - 22:40

    Einsatz der Bundeswehr-ROFL-Copter im Inneren.

  10. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: redwolf_ 16.11.10 - 22:43

    Einführung eines neuen Nationalen Feiertags, den Webtag.

  11. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: redwolf_ 16.11.10 - 22:44

    Zugeständnisse an HP Baxxter für Anteile an das Hyper Hyper Hypertext Transfer Protocol.

  12. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: redwolf_ 16.11.10 - 22:51

    Einen Impfpass für SQL Injections.

  13. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: redwolf_ 16.11.10 - 22:52

    Ein Museum für Malware

  14. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: redwolf_ 16.11.10 - 22:54

    Notausgangsschilder für die Escapetaste.

  15. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: axel.h 16.11.10 - 23:10

    mehr Cache in der hose

  16. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: axel.h 16.11.10 - 23:12

    Mülltrennung im Papierkorb

  17. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Jeem 17.11.10 - 01:53

    ... die Nutzung der "Pause"-Taste am Arbeitsplatz auf das Frühstück und Mittagessen zu reduzieren.

  18. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Prypjat 17.11.10 - 08:45

    ... härtere Kontrollen in der Demoscene.

  19. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Prypjat 17.11.10 - 08:46

    ... nach 32 Bit die Rechnung.

  20. Re: Axel E. Fischer fordert ...

    Autor: Prypjat 17.11.10 - 08:50

    ... ein Mülltrennungsprogramm für den Papierkorb.

  1. Thema
  1. 1
  2. 18
  3. 19
  4. 20
  5. 21
  6. 22
  7. 23
  8. 24
  9. 25
  10. 26

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STWB Stadtwerke Bamberg GmbH, Bamberg
  2. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  3. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. 1.199,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

  1. Neues Motorola Razr: Falt-Smartphone im Stil eines 15 Jahre altes Klapphandys
    Neues Motorola Razr
    Falt-Smartphone im Stil eines 15 Jahre altes Klapphandys

    Motorola will an alte Erfolge anknüpfen und bringt eine Neuauflage des ersten Razr-Klapphandys auf den Markt. Das neue Modell hat ein faltbares Display und ein separates Außendisplay - die Idee damaliger Klapphandys wird also direkt aufgegriffen.

  2. Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
    Indiegames-Rundschau
    Der letzte Kampf des alten Cops

    Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.

  3. Social Engineering: "Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"
    Social Engineering
    "Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

    Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.


  1. 10:00

  2. 09:50

  3. 09:12

  4. 08:37

  5. 08:15

  6. 07:54

  7. 07:37

  8. 17:23