Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

Hinter der Schweigespiele

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hinter der Schweigespiele

    Autor: einkiwi 01.01.19 - 14:41

    erscheint bei Akademikern die wahre Welt, mit ihren eigenen Regeln. Facebook wie zu Anfangszeiten nur für Studenten oder einfach mal überlegen, wie es wieder eine Gemeinschaft gibt. Testballon online funktioniert nicht nach Vorstellungen der Elite, wie soll dann die Realität nach diesen Mustern und Vorstellungen funktionieren? Machtverschiebung und Gleichberechtigung ist wichtig, nicht nur beim Stereotyp Mann und Frau. Sondern bei den Menschen die sich föderalistisch vor Ort mit ihren Problemen äußern und selbst Lösungen finden, ohne Modelldenker, Vordenker, Besserwisser, weltfremde die den Zeigefinger erheben, gleichzeitig den Kuchen essen und die Krümel zurücklassen und die Schuld den geben, die jeden Tag den Müll (auch digital) aufräumen sollen. Mich wundert es jeden Tag, warum so viele diese erdachten Regeln richtig ausführen. Dabei sind Millionen doch als Sklaven nicht willkommen in der Gemeinschaft der Phrasen-Elite. Geld hält die Freundlichkeit durch Abhängigkeit aufrecht.

  2. Re: Hinter der Schweigespiele

    Autor: rocketfoxx 01.01.19 - 15:10

    Ich lese hier nur ein ziemlich wirres Weltbild heraus.

    Im Namen der globalen Elite der Echsenmenschen möchte ich an dieser Stelle einen Aluhut anbieten.

  3. Re: Hinter der Schweigespiele

    Autor: einkiwi 01.01.19 - 16:54

    Ich lese Ignoranz gegenüber Millionen von Menschen herraus, die viele Probleme nicht durch ihre eigene Ideen haben, sondern durch Regeln, die jenseits von Menschlichkeit aufgestellt sind. Warum auch gebildete Menschen nicht mit Echsen argumentieren. Gemeinwohl-Ökonomie oder besser das Buch die Donut Theorie wären für Trolle eine sinnvolle Beschäftigung, damit Menschen ihre Würde nicht durch Stigmatisierung verlieren. Ihre Zeit mit psychologischen Fantasien beschäftigen, da ihnen eingeredet wird, wirr zu sein, statt ein Arbeiterkampf zu führen. Früher war Popper und Adorno noch Informationen ohne Machtaufbau, heute ist alles Verschwörung. Wann kommen die Universitäten für Arbeiter zurück, wie damals in Hamburg. Wann gibt es wieder eine Arbeiterpartei? Solange die Menschen wie Sklaven vor Computer Demokratie spielen, wird Facebook und co, eine Gesellschaft und ihre Struktur vollkommen in Frage stellen. Da nur eine Phrasen-Elite sprechen darf, da sonst Echsen und anderere bullshit-phrasen Menschen entwertet und Demokratie zerstören. Datenschutz hat den Stellenwert, alle sind gleich viel Wert, damit es Demokratie geben kann.

  4. Re: Hinter der Schweigespiele

    Autor: rocketfoxx 01.01.19 - 18:08

    Wer soll noch eine Arbeiterpartei brauchen, wenn diese Arbeitsplätze in wenigen Jahren komplett automatisiert sind?

    Dieses Klassendenken hat im 21. Jahrhundert doch nichts mehr zu suchen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Offenburg
  2. über duerenhoff GmbH, Hanau
  3. NCP engineering GmbH, Nürnberg
  4. über duerenhoff GmbH, Göttingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 4,99€
  3. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
  3. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

  1. Quake 2 RTX: Nvidia entwickelt überarbeitetes Quake
    Quake 2 RTX
    Nvidia entwickelt überarbeitetes Quake

    GTC 2019 In wenigen Wochen von Pathtracing zu RTX: Nvidia hat basierend auf der Quake-2-Version eines deutschen Studenten eine neue erstellt, welche HDR sowie God Rays und gläserne Oberflächen in den Shooter integriert.

  2. Boundless XR: Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC
    Boundless XR
    Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC

    GDC 2019 Die Kombination aus 60-GHz-WLAN und Snapdragon-basiertem Headset soll für eine drahtlose VR-Erfahrung sorgen: Qualcomm nennt das Boundless XR, erste Hersteller wie Pico arbeiten bereits mit der Technik.

  3. Ice Lake U: Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik
    Ice Lake U
    Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik

    Ende 2019 erscheinen die Ice Lake genannten Intel-Chips für Ultrabooks. Deren Gen11-Grafikeinheit weist viele Neuerungen auf, etwa bei den Shadern, beim L3-Cache oder beim Speicherinterface.


  1. 14:53

  2. 13:44

  3. 13:20

  4. 12:51

  5. 00:00

  6. 18:05

  7. 16:39

  8. 13:45