1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

Ich nutze Windows 2000

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich nutze Windows 2000

    Autor: Flash Gordon 04.09.09 - 10:12

    und angegriffen wurde ich noch nie. Das ist schnell und sicher! Und mit einer SSD-Festplatte startet das bestimmt innerhalb von 11 Sekunden.

  2. Re: Ich nutze Windows 2000

    Autor: Der braune Lurch 04.09.09 - 10:20

    Ich frage mich auch, warum MS nicht an 2000 anknöpft. Stattdessen immer mehr Eyecandy, dabei gibt es viele User, die das überhaupt nicht wollen. Geben wir Reactos noch 10 Jährchen, vielleicht ist es ja dann soweit...

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  3. Re: Ich nutze Windows 2000

    Autor: Himmerlarschundzwirn 04.09.09 - 10:27

    Ich sage, die machen's in unter 5 Jahren ;-)

  4. Re: Und die Erde ist

    Autor: firehorse 04.09.09 - 11:30

    ... doch eine Scheibe..:(

  5. Re: Ich nutze Windows 2000

    Autor: ploppo 04.09.09 - 13:39

    Der braune Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich auch, warum MS nicht an 2000 anknöpft. Stattdessen immer
    > mehr Eyecandy, dabei gibt es viele User, die das überhaupt nicht wollen.
    > Geben wir Reactos noch 10 Jährchen, vielleicht ist es ja dann soweit...


    Windows 2000 war ein Serversystem. Die Server-Versionen von Heute haben auch kein "Eyecandy". Nutze doch Windows Server 2008 R2, da ist alles grau aber schnell.

  6. Re: Ich nutze Windows 2000

    Autor: Himmerlarschundzwirn 04.09.09 - 13:53

    Windows 2000 gab es für Server und für Workstations.

  7. Re: Ich nutze Windows 2000

    Autor: Pups 04.09.09 - 14:14

    Workstation Server?

    Richtig cool ist man übrigens nur mit OS/2...

  8. Re: Ich nutze Windows 2000

    Autor: klinn 04.09.09 - 14:17

    Pups schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Workstation Server?
    >
    > Richtig cool ist man übrigens nur mit OS/2...


    Atari TOS war besser...

  9. Re: Ich nutze Windows 2000

    Autor: Technikfreak 04.09.09 - 18:44

    war aber derselbe Kernel für Server und Workstation

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Koordinator IT Security (m/w/d)
    mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  2. Application Engineer (m/w/d)
    IBC SOLAR AG, Bad Staffelstein
  3. ERP-Systembetreuer (m/w/d)
    Ragaller GmbH & Co. Betriebs KG, Langenweddingen
  4. Firewall Security Architekt (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. 7,77€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: 5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit
Mobilfunk
5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit

Die Angst vor Handystrahlung ist fast so alt wie der Mobilfunk selbst. Nun gibt es 5G - und wieder die Frage: Bestehen Gesundheitsgefahren durch Mobilfunk?
Eine Analyse von Jan Rähm

  1. BASF Schwarzheide Chemiekonzern errichtet isoliertes 5G-Netz
  2. Mobilfunk Vodafone hat 5G an 6.000 Standorten ausgebaut
  3. Flughafen Köln-Bonn 5G-Netz für ein paar Hunderttausend Euro

BKA: Das führt nur zu unnötigen Nachfragen
BKA
"Das führt nur zu unnötigen Nachfragen"

Eine Akte beweise: Das BKA wolle die Herkunft der Daten in den Encrochat- und Sky-ECC-Verfahren verschleiern, sagt der Anwalt Johannes Eisenberg. Nicht die einzige Wendung in den Fällen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Encrochat-Hack "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"
  2. BKA Präsident Bereits über 900 Verhaftungen durch Encrochat-Hack
  3. Kryptohandys Allein Berlin erwartet 650 Encrochat-Verfahren

Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage