1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

Kompatibilitätsliste schon wohlbegründet

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kompatibilitätsliste schon wohlbegründet

    Autor: ultim 20.10.21 - 02:01

    Ersten Gerüchten zufolge identifiziert sich das Tuch gegenüber allen Apple-Produkten. Sollte man versuchen von der Konkurrenz ein Display zu wischen nimmt das Tuch sofort den Härtegrad und die Rauheit eines Ziegelsteins auf und zerkratzt das unwürdige Gerät. Gleichzeitig speichert das Tuch das aktuelle Ort und den Namen des Verbrechers, der durch die integrierte Kamera identifiziert wurde, und erhöht einen Counter. Dieses Logbuch wird dann von der Apple-Servicezentrale ausgelesen als der Kunde das Tuch das nächste Mal zur Reinigung bringt - zuhause selbst zu reinigen ist wiederum gefährlich, weil die Resultate unvorhersehbar sind und können das Freisetzen von tödlichen Gasen sowie von hautätzenden Substanzen zur Folge bringen, oder bei nicht-händischem Waschen, das Zerstören der Waschmaschine. Darüber, welche Folge ein Counter ungleich Null bei einer Apple-Reinigung für Kunden hat, hat man noch keine Infos, weil man solche Tester seit ihr Inzidenz nicht mehr erreichen kann.

    Glücklicherweise müssen wir uns nicht wirklich vor solchen Konsequenzen fürchten, weil wir durch die Kompatibilitätsliste ganz genau wissen mit welchen Geräten das Poliertuch richtig funktioniert. Für den vierfachen Preis eines guten Mikrofasertuchs, für das gute Design (komplett weiß mit einem weißem Apfel-Umriss) und für die breite Kompatibilität (vorher musste ich für jedes Apple-Gerät von mir ein eigenes Tuch besorgen) ist dieses Tuch ein echtes Schnäppchen!

  2. Re: Kompatibilitätsliste schon wohlbegründet

    Autor: JonaHH 20.10.21 - 04:14

    Sehr schöne Satire, als solche hoffentlich auch für Apple-User erkennbar :-D

  3. Re: Kompatibilitätsliste schon wohlbegründet

    Autor: mp (golem.de) 20.10.21 - 08:10

    Das ist ein Fall für die Wiese.

    Liebe Grüße

    Maxime Pfaff
    mp (golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Analyst (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. UI/UX Java Developer (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, Munich
  3. Softwareentwickler (m/w/d)
    AEB SE, Lübeck, Mainz, Stuttgart
  4. SAP Fiori/SAP UI5 Developer (m/w/d)
    B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Top500: China hat das Exaflops-Supercomputer-Rennen gewonnen
Top500
China hat das Exaflops-Supercomputer-Rennen gewonnen

Ohne US-Technik: China hat nicht nur einen, sondern gleich zwei Exaflops-Supercomputer. Doch die Regierung hält sich vorerst bedeckt.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Top500 Microsofts Azure-Supercomputer ist mit dabei
  2. Exascale Europa-Supercomputer nutzt ARM mit Intel-Beschleunigern
  3. Ocean Light & Tianhe-3 China hat offenbar bereits Exaflops-Supercomputer

Halo Infinite angespielt: Der grüne Typ ist wieder da
Halo Infinite angespielt
"Der grüne Typ ist wieder da"

Lustig kreischende Aliens, eine offene Welt und vertraute Waffen: Golem.de hat als Master Chief die Kampagne von Halo Infinite angespielt.

  1. Microsoft Kampagne von Halo Infinite vorgestellt
  2. Steam Microsoft verrät Systemanforderungen für Halo Infinite
  3. Microsoft Halo Infinite erscheint im Dezember 2021