1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

Na endlich...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na endlich...

    Autor: Trollversteher 23.10.09 - 11:34

    ...habt ihr Linux Freaks eure Meldung, jetzt hat das ständige OT-gespamme in anderen Themen hoffentlich ein Ende...

  2. Re: Na endlich...

    Autor: GegenTrollversteher 23.10.09 - 11:37

    Dafür kannst Du jetzt in diesen Beitrag hinein trollen!


    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...habt ihr Linux Freaks eure Meldung, jetzt hat das ständige OT-gespamme
    > in anderen Themen hoffentlich ein Ende...

  3. Re: Na endlich...

    Autor: Trollversteher 23.10.09 - 11:41

    >Dafür kannst Du jetzt in diesen Beitrag hinein trollen!

    Sorry, das musste einfach sein, nachdem hier seit gestern inflationär in beinahe jedem Thread irgend so ein Linux-Troll meinte, seine Duftmarke hinterlassen zu müssen...

  4. Re: Na endlich...

    Autor: verwirrt 23.10.09 - 11:47

    findet ihr es nicht etwas fragwürdig, dass ihr darüber trollt, dass getrolle nervig ist?

    lest doch einfach die news, denkt euch euren teil und seid glücklich. dieses dämliche os geflame geht garnich. es gibt für jedes os einen passenden anwendungszweck. nicht jeder user ist gleich und hat die gleichen bedürfnisse und anforderungen und das ist gut so :). außerdem belebt konkurrenz das geschäft.

  5. Re: Na endlich...

    Autor: Alternativ kostenlos registrieren 23.10.09 - 11:51

    >...habt ihr Linux Freaks eure Meldung,

    Also mit Windows7 vögelt Golem das gesamte Kamasutra 1x hoch und wieder runter (Artikel hat ca. 40(!) Bilder und umfasst mehrere Seiten + Test-Videos) während über Ubuntu 9.10 einmal lustlos drüber gerollt wird...

    Aber mal im ernst:

    Ich denke das Golem gerade dabei ist für den tatsächlichen Release von 9.10 einen sensationellen Artikel mit allem drum und dran zu schreiben der dem Win7 marke... äh... Bericht in nichts nachsteht...

  6. Re: Na endlich...

    Autor: Trollversteher 23.10.09 - 11:52

    Nö, Auge um Auge, Zahn um Zahn ;-)

    Ist ja schon gut, habe meinen Spruch abgelassen und werde mich jetzt nur noch fachlich zu dem Thema äußern, versprochen.

  7. Re: Na endlich...

    Autor: Trollversteher 23.10.09 - 11:55

    Nun ja, das ist halt Marktwirtschaft: Wenn man die Marktanteile, und damit Anzahl potentiell interressierter Leser dieser Themen vergleicht...

  8. Re: Na endlich...

    Autor: Der braune Lurch 23.10.09 - 11:57

    Seht es ein: Ein RC von Ubuntu ist nichts besonderes. Golem hat durchaus Tests zu wichtigen Releases wie z.B. neuen Gnome- oder KDE-Versionen, die sich dann später in den Distributionen wiederfinden. Dann ist der Anteil der Leser bei Golem, die Ubuntu oder überhaupt Linux nutzen wahrscheinlich geringer als der der Windows-User. Mich interessieren die Windows 7-Tests auch nicht, aber ich habe durchaus verständnis für seitenlange und seriöse Tests eines vielgenutzten Betriebssystems, wie auch immer ich dazu stehe. Und ein RC ist ein RC, keine Final. Ein Ubuntu-RC erscheint alle 6 Monate, da kann man lieber die Final testen, wenn die letzten Bugs raus sind. Und ein guter Test braucht einfach Zeit. So ein paar Tage nach dem Release sollte man doch schon warten.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  9. Re: Na endlich...

    Autor: Alternativ kostenlos registrieren 23.10.09 - 12:06

    Wobei Golem ja als Zielgruppe die IT-Branche hat. Und in der IT-Branche sowie bei Powerusern hat Linux eine wesentlich höhere Verbreitung als beim Durchschnitt der Gesellschaft...

    Ich denke also das es hier sehr viele Leser gibt die sich für Linux interessieren. Im Übrigen interessieren mich als Linuxuser ja auch Win7-Test; Man muss halt über den Tellerrand schauen. (@Golem gern auch umfangreichere OSX-Tests...)

    Ich werde mir (vielleicht mache ich das jetzt spontan in der Mittagspause?) auch Windows7 kaufen und auf meine Win-Platte zu Hause installieren. 1. Spiele ich ab und zu und 2. will ich auf dem laufenden sein. Primärsystem bleibt natürlich Ubuntu.

  10. Re: Na endlich...

    Autor: Tingelchen 23.10.09 - 12:52

    verwirrt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > findet ihr es nicht etwas fragwürdig, dass ihr darüber trollt, dass
    > getrolle nervig ist?
    >
    Ja wenn Flamer Flamer wegen ihren falmes flamen und dritte dann die Flamer flamen die Falemer wegen ihren flames flamen, ist das immer was eigenartig.


    Heidadaus... nun hat das Wort Abnutzungserscheinungen 8o

  11. Re: Na endlich...

    Autor: Anonymer Nutzer 23.10.09 - 12:54

    Das komische an den Windows-Trolls ist immer, dass sie keine Argumente haben. Woher auch...?

  12. Re: Na endlich...

    Autor: Trollversteher 23.10.09 - 13:00

    >Wobei Golem ja als Zielgruppe die IT-Branche hat. Und in der IT-Branche sowie bei >Powerusern hat Linux eine wesentlich höhere Verbreitung als beim Durchschnitt der >Gesellschaft...

    Das stimmt natürlich schon, obwohl Ubuntu ja doch eher die Heimanwender als Zielgruppe anspricht, die Profis und Poweruser setzen dann doch eher auf andere Distributionen...

    >Ich denke also das es hier sehr viele Leser gibt die sich für Linux interessieren. Im >Übrigen interessieren mich als Linuxuser ja auch Win7-Test; Man muss halt über den >Tellerrand schauen. (@Golem gern auch umfangreichere OSX-Tests...)
    >Ich werde mir (vielleicht mache ich das jetzt spontan in der Mittagspause?) auch >Windows7 kaufen und auf meine Win-Platte zu Hause installieren. 1. Spiele ich ab und zu >und 2. will ich auf dem laufenden sein. Primärsystem bleibt natürlich Ubuntu.

    Überlege ich auch, wobei ich wohl weiter bei XP als Primärsystem bleiben werde, ohne es böse zu meinen, aber die Zeiten, als mein IT-Beruf noch gleichzeitig Hobby war, sind bei mir nun mal schon ne Weile vorbei, zuhause soll Cubase 5 und meine Homerecording Hardware auf einer Minimalinstallation ordentlich laufen und für das Spielchen zwischendurch oder größere Downloadsessions gibts ne zweite XP-Partition, die sich ruhig mal zerlegen darf (die wird dann irgendwann einmal wegen DX10+ durch Win 7 ersetzt).

  13. Re: Na endlich...

    Autor: Trollversteher 23.10.09 - 13:03

    >Das komische an den Windows-Trolls ist immer, dass sie keine Argumente haben. Woher >auch...?

    Da Du mich hier als "Windows-Troll" ansprichst: Mein Argument gegen Linux-Trolle, die seit gestern sämtliche Nachrichtenthreads OT-Vollspammen hast Du doch verstanden, oder? Darum ging es mir hier in diesem Thread, um nichts anderes. Meine Argumente gegen Linux kannst Du gerne an anderer Stelle nachlesen.

  14. Re: Na endlich...

    Autor: jwiz 23.10.09 - 13:42

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Da Du mich hier als "Windows-Troll" ansprichst: Mein Argument gegen
    > Linux-Trolle, die seit gestern sämtliche Nachrichtenthreads OT-Vollspammen
    > hast Du doch verstanden, oder?

    Da schau', ein Weichei!

  15. Re: Na endlich...

    Autor: Trollversteher 23.10.09 - 15:21

    >Da schau', ein Weichei!

    Ich weich Dir gleich Dein Ei...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Java Developer (m/w/d)
    STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. Frontend Developer (m/w/d)
    Bildungsinnovator, Düsseldorf, Kleve (Home-Office möglich)
  3. Anwendungsentwickler / Anwendungsbetreuer (m/w/d) Datenbanken
    ING Deutschland, Nürnberg
  4. Digital Transformation Manager (m/w/d) mit Schwerpunkt EDI
    Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberwar: Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?
Cyberwar
Was steckt hinter dem Cyberangriff auf die Ukraine?

Die Computersysteme ukrainischer Regierungsstellen sind angegriffen worden. Ist das nur ein alltäglicher Cyberangriff? Oder steckt mehr dahinter?
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. USA Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
Aufbauspiel Angespielt
Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt