1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

Nächste Produkte wohl auch noch Kompatibel?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nächste Produkte wohl auch noch Kompatibel?

    Autor: trinkhorn 19.10.21 - 11:34

    Wenn ich mir das jetzt für mein aktuelles Iphone kaufe, und dann in ein paar Monaten wie üblich das neuste Apple Produkt - ist das dann noch Kompatibel? oder Darf ich mich dann auf einen geänderten Anschluss freuen und mir auch diesen Teil der Peripherie neu anschaffen?

  2. Re: Nächste Produkte wohl auch noch Kompatibel?

    Autor: elknose 19.10.21 - 23:19

    Kommt dann in der Farbe Gold ein neues raus, welches 112% antiseptisch wirkt.

    Das alte sieht dann dagegen eher fade aus, da willst Du dann dringend upraden.

    Mit dem goldenen lassen sich ganz nebenher auch noch iTrige Wunden reinigen.

  3. Re: Nächste Produkte wohl auch noch Kompatibel?

    Autor: Kilpikonna 20.10.21 - 05:55

    Gibt bestimmt einen Tuchadapter, den man anstecken kann

  4. Re: Nächste Produkte wohl auch noch Kompatibel?

    Autor: gadthrawn 20.10.21 - 07:25

    elknose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kommt dann in der Farbe Gold ein neues raus, welches 112% antiseptisch
    > wirkt.
    >
    > Das alte sieht dann dagegen eher fade aus, da willst Du dann dringend
    > upraden.
    >
    > Mit dem goldenen lassen sich ganz nebenher auch noch iTrige Wunden
    > reinigen.

    Du meinst nano-Silbär

  5. Re: Nächste Produkte wohl auch noch Kompatibel?

    Autor: KniKnaKnorke 20.10.21 - 08:26

    Denke das Putztuch wird noch paar Jahre Updates bekommen. Ist man ja von Apple gewohnt.

  6. Re: Nächste Produkte wohl auch noch Kompatibel?

    Autor: mp (golem.de) 20.10.21 - 08:36

    Ein Fall für die Wiesn.

    Liebe Grüße

    Maxime Pfaff
    mp (golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Application Manager (m/w/x) POS Software / Kassensysteme
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim
  2. IT-Administrator / -innen (m/w/d)
    alpha trading solutions GmbH, Erding
  3. Informatiker / Fullstack Java Entwickler - Webanwendung/JEE (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  4. (Senior) Production IT Engineer* (m/f/d)
    SCHOTT AG, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

  1. Arbeiten bei SAP Nur die Gassi-App geht grad nicht
  2. Merck Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

Rocket 1: 3D-Druck vom Kopf auf die Füße gestellt
Rocket 1
3D-Druck vom Kopf auf die Füße gestellt

Eine der interessantesten Crowdfunding-Kampagnen für 3D-Drucker seit Jahren lässt einige wichtige Fragen offen.
Von Elias Dinter

  1. Bauwesen Erstes Haus aus dem 3D-Drucker in den USA eröffnet
  2. 3D-Druck-Messe Formnext 2021 Raus aus der Nische
  3. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber