Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

    Autor: User_x 06.06.19 - 14:47

    hajo... Wage sich bloß noch jemand was zu sagen.

  2. Re: Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

    Autor: JouMxyzptlk 06.06.19 - 14:53

    Wozu? Hat er zum Mord an Frau Merkel aufgerufen?

  3. Re: Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

    Autor: User_x 06.06.19 - 14:55

    Mord nicht, aber er hat die ja beleidigt und offen dazu aufgerufen die CxU nicht zu wählen.

  4. Re: Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

    Autor: hans1337 06.06.19 - 14:56

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu? Hat er zum Mord an Frau Merkel aufgerufen?

    Er hat die CDU doch ZERSTÖRT. Immerhin war es ein ZERSTÖRUNGSVIDEO

  5. Ist der Mordaufruf ...

    Autor: M.P. 06.06.19 - 14:57

    ... eine notwendige oder eine hinreichende Bedingung dafür, dass ein Kommentar als Hasskommentar klassiert werden kann?

  6. Re: Ist der Mordaufruf ...

    Autor: User_x 06.06.19 - 15:03

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... eine notwendige oder eine hinreichende Bedingung dafür, dass ein
    > Kommentar als Hasskommentar klassiert werden kann?

    ...was auch Sarkastisch ausgelegt werden kann. Aber mit dem Werkzeug "Sprache" ist es halt so ne Sache, die können viele divers interpretieren.

  7. Re: Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

    Autor: Tpircs Avaj 06.06.19 - 15:04

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mord nicht, aber er hat die ja beleidigt

    Wo hat er wen beleidigt? Soweit ich mich erinnere, war in dem ganzen Video keine einzige Beleidigung drin. Dass die Betroffenen hinterher beleidigt waren steht auf einem anderen Blatt.

  8. Re: Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

    Autor: captain_spaulding 06.06.19 - 15:10

    Wie soll man die CDU sonst zerstören außer alle ihre Mitglieder zu zerstören(=töten)?
    Das ist ein geschickt formulierter Mordaufruf.

  9. Re: Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

    Autor: ThaKilla 06.06.19 - 15:12

    captain_spaulding schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie soll man die CDU sonst zerstören außer alle ihre Mitglieder zu
    > zerstören(=töten)?
    > Das ist ein geschickt formulierter Mordaufruf.

    Bitte sag mir das das Sarkasmus war...

  10. Re: Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

    Autor: User_x 06.06.19 - 15:17

    ThaKilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > captain_spaulding schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie soll man die CDU sonst zerstören außer alle ihre Mitglieder zu
    > > zerstören(=töten)?
    > > Das ist ein geschickt formulierter Mordaufruf.
    >
    > Bitte sag mir das das Sarkasmus war...

    So schnell kanns gehen, er hat es falsch interpretiert! - nicht töten sondern schädlich beeinflussen, indem die dann andere wählen gehen. Ein Aufruf ist es aber trotzdem, und schädlich sogar zerstörerisch für den Verein CDU.

  11. Re: Ist der Mordaufruf ...

    Autor: Sicaine 06.06.19 - 15:25

    Ist es dir jetzt menschlich so wichtig jederzeit einen 'Mordaufruf' machen zu koennen/duerfen, dass du das jetzt hier ansprechen moechtest?

    Ich persoenlich wuerde davon ausgehen. Mordaufrufe sind Mordaufrufe.

  12. Re: Ist der Mordaufruf ...

    Autor: User_x 06.06.19 - 15:27

    Nein, mir geht es darum, dass zu schnell etwas als etwas falsches Interpretiert werden kann.

  13. Re: Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

    Autor: ThaKilla 06.06.19 - 15:28

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > So schnell kanns gehen, er hat es falsch interpretiert! - nicht töten
    > sondern schädlich beeinflussen, indem die dann andere wählen gehen.

    So sieht´s aus.
    Bin zwar mittlerweile näher an der 40 als an der 30, aber so viel "Jugendslang" sollte man man noch verstehen können.

    > Ein Aufruf ist es aber trotzdem, und schädlich sogar zerstörerisch für den
    > Verein CDU.

    Auch da gebe ich dir recht. Jedoch ist das nichts verwerfliches und auch gang und gäbe in der Politik.
    Was wohl zu der Schockreaktion von CDU/CSU wie auch der SPD geführt hatte war, dass es von außen kam und nicht aus dem bekannten politischem Zirkus.

    Deshalb sieht wohl auch der ein oder andere Forist hier einen Mordaufruf.
    Aber ganz ehrlich, Rezo hat sich mmn. noch echt zurückgehalten, ich wär wohl deutlich krasser drauf gewesen.

    Was mich aber hier im Forum wie auch in anderen Medien am meisten an den Rezo Gegnern ärgert ist, das sich an der Überschrift eines knapp einstündigen Videos aufgezogen wird und der Inhalt schlicht ignoriert wird.
    Jeder der das Video auch nur eine Minute gesehen hat müsste mitbekommen haben es KEIN Mordaufruf war...

    Edit: Typo



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.19 15:30 durch ThaKilla.

  14. Re: Ist der Mordaufruf ...

    Autor: captain_spaulding 06.06.19 - 15:31

    Was würde man sagen wenn Nazis zur Zerstörung des Islam aufrufen?
    Es ist alles Interpretationssache und es gibt hier auch keine eindeutig falschen oder richtigen Interpretationen.

  15. Re: Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

    Autor: captain_spaulding 06.06.19 - 15:34

    ThaKilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder der das Video auch nur eine Minute gesehen hat müsste mitbekommen
    > haben es KEIN Mordaufruf war...
    >
    Das grenzt diesen Personenkreis aber sehr stark ein würde ich vermuten. Ich kenne viele die über das Video geredet haben aber keiner hatte es gesehen.

  16. Re: Ist der Mordaufruf ...

    Autor: ThaKilla 06.06.19 - 15:35

    captain_spaulding schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was würde man sagen wenn Nazis zur Zerstörung des Islam aufrufen?
    > Es ist alles Interpretationssache und es gibt hier auch keine eindeutig
    > falschen oder richtigen Interpretationen.

    Kann schon, kommt auf den Kontext an.
    Wenn im Sport eine Mannschaft eine andere Zerstört ist damit nicht das Brechen der Schienbeine gemeint sondern ein Haushoher Sieg. Ziemlich eindeutig oder?

    Ähnlich sehe ich das bei Rezo.
    Zerstören heißt in dem Kontext, das Zerlegen des gesagten und des tatsächlich gemachten der Politik der CDU/CSU bzw. SPD.

  17. Re: Ist der Mordaufruf ...

    Autor: ohinrichs 06.06.19 - 15:37

    captain_spaulding schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was würde man sagen wenn Nazis zur Zerstörung des Islam aufrufen?
    > Es ist alles Interpretationssache und es gibt hier auch keine eindeutig
    > falschen oder richtigen Interpretationen.

    Wie oft denn noch?? Niemand hat in diesem Video zu einer Zerstörung von irgendwas/irgendwem aufgerufen!

    Rezo selbst interpretierte sein Video als "Zerstörung der CDU". Und damit hat er den Nagel auf den Kopf getroffen.

    Jeder der sich hier auslässt, sollte sich bitte erstmal die 50 Minuten antun!

  18. Re: Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

    Autor: ThaKilla 06.06.19 - 15:37

    captain_spaulding schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ThaKilla schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jeder der das Video auch nur eine Minute gesehen hat müsste mitbekommen
    > > haben es KEIN Mordaufruf war...
    > >
    > Das grenzt diesen Personenkreis aber sehr stark ein würde ich vermuten. Ich
    > kenne viele die über das Video geredet haben aber keiner hatte es gesehen.

    Scheint so zu sein. Überschrift gelesen und dann wild drauf los kommentiert ohne den Inhalt zu kennen...

  19. Re: Ob die jetzt auch gegen REZO ermitteln?

    Autor: User_x 06.06.19 - 15:37

    Das zählt aber nicht, denn genau dazu (NUR DIE ÜBERSCHRIFT LESEN) erziehen uns alle Medialen Kanäle sowie Werbung als schwappt das auch auf Politik und Bildung über und dann mit dem Ergebnis, dass wegen eines Satzes direkt per Strafantrag ermittelt wird.

    noch vor 15 Jahren währen diese Personen als "Spinner" abgetan worden, und gut ist. Heute wird man deswegen belangt weil man Ergebnisse vorweisen muss was getan zu haben.

    Mich nervt das 1st World-Problem, uns ist Langweilig und wir beschäftigen uns mit Nebensächlichkeiten, aber wenn es wirklich um Gewalt geht hat niemand darauf lust und alles soll vom Schreibtisch aus erledigt werden - deswegen eben auch die ganzen Datenskandale, Verfügungen und Sonstiges.

  20. Re: Ist der Mordaufruf ...

    Autor: ThaKilla 06.06.19 - 15:38

    ohinrichs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > captain_spaulding schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was würde man sagen wenn Nazis zur Zerstörung des Islam aufrufen?
    > > Es ist alles Interpretationssache und es gibt hier auch keine eindeutig
    > > falschen oder richtigen Interpretationen.
    >
    > Wie oft denn noch?? Niemand hat in diesem Video zu einer Zerstörung von
    > irgendwas/irgendwem aufgerufen!
    >
    > Rezo selbst interpretierte sein Video als "Zerstörung der CDU". Und damit
    > hat er den Nagel auf den Kopf getroffen.
    >
    > Jeder der sich hier auslässt, sollte sich bitte erstmal die 50 Minuten
    > antun!

    5 Minuten reichen schon.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Münster
  2. Hays AG, Berlin
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen (bei Düsseldorf)
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Erfurt, Kerpen (bei Köln)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 3,74€
  3. (-68%) 9,50€
  4. 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

  1. Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz
    Quartalsbericht
    Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

    Microsoft hat in einem Quartal über 13,2 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Der Cloud-Bereich macht ein Drittel des Umsatzes Microsofts aus.

  2. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

  3. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
    Berliner U-Bahn
    Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.


  1. 22:38

  2. 17:40

  3. 17:09

  4. 16:30

  5. 16:10

  6. 15:45

  7. 15:22

  8. 14:50