Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

Sieht auch nicht dümmer aus als...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht auch nicht dümmer aus als...

    Autor: George99 13.01.18 - 11:50

    ..als die Dummbratzen, die jetzt auf der Straße rumlaufen und dabei ihr Handy zum Telefonieren sich irgendwo weit vors Gesicht halten.

  2. Re: Sieht auch nicht dümmer aus als...

    Autor: Eheran 13.01.18 - 11:54

    Ganz im Gegenteil sieht das deutlich besser aus.
    Wie kommt man überhaupt dazu das Telefon vor sich zu halten zum Telefonieren? Nicht nur belästigt man damit die Umgebung noch mehr, man versteht sich auch schlechter...
    Was ist der Vorteil?

  3. Re: Sieht auch nicht dümmer aus als...

    Autor: ArcherV 13.01.18 - 18:38

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz im Gegenteil sieht das deutlich besser aus.
    > Wie kommt man überhaupt dazu das Telefon vor sich zu halten zum
    > Telefonieren? Nicht nur belästigt man damit die Umgebung noch mehr, man
    > versteht sich auch schlechter...
    > Was ist der Vorteil?

    Das machen die meisten doch nur bei Sprachnachrichten.

  4. Re: Sieht auch nicht dümmer aus als...

    Autor: Eheran 13.01.18 - 20:09

    Ja, das gibt es auch. Aber in solchen Fällen höre ich die Gegenseite nicht 1s später auf das gesprochene reagieren. Dann ist die "Unterhaltung" generell nicht so intensiv.

  5. Re: Sieht auch nicht dümmer aus als...

    Autor: ArcherV 13.01.18 - 21:25

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, das gibt es auch. Aber in solchen Fällen höre ich die Gegenseite nicht
    > 1s später auf das gesprochene reagieren. Dann ist die "Unterhaltung"
    > generell nicht so intensiv.


    Imho sind die Sprachnachrichten ja das größte Übel dieser Zeit.
    Sowas unnötiges... wenn man reden will kann man auch eben anrufen -.-

  6. Re: Sieht auch nicht dümmer aus als...

    Autor: Squirrelchen 15.01.18 - 07:49

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz im Gegenteil sieht das deutlich besser aus.
    > Wie kommt man überhaupt dazu das Telefon vor sich zu halten zum
    > Telefonieren? Nicht nur belästigt man damit die Umgebung noch mehr, man
    > versteht sich auch schlechter...
    > Was ist der Vorteil?

    Nervt mich auch tierisch und kann ich nicht nachvollziehen. Aber so ist Sie halt, die Jugend :D

    ------------------
    - Du wirst nicht glauben, was Golem User dann erlebten!
    - Als Golem User dies sahen waren Sie den Tränen nahe!
    - Diese 10 Dinge hast du nicht erwartet! Vor allem Punkt 11 wird dich überraschen!
    - Und was dann geschah, hat Golem User total überrascht!

    Es grüßt,
    Dat Hörnchen

  7. Re: Sieht auch nicht dümmer aus als...

    Autor: Anonymer Nutzer 26.01.18 - 06:12

    Sprachnachrichten kann man dann anhören, wenn man will und Zeit hat. Telefonate muss man in dem Moment annehmen.

  8. Re: Sieht auch nicht dümmer aus als...

    Autor: ArcherV 26.01.18 - 07:15

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sprachnachrichten kann man dann anhören, wenn man will und Zeit hat.
    > Telefonate muss man in dem Moment annehmen.


    Muss man nicht.
    Man kann ablehnen und zurückrufen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  4. (u. a. Django Unchained, Passengers, Equalizer, Kill Bill 2, The Revenant)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

  1. Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast
    Graswang
    Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Zuerst hatten die Bürger sich über die schlechte Mobilfunkversorgung beschwert. Nun will die Telekom bauen, doch die Mehrheit in Graswang will das nicht.

  2. ProArt PA90: Asus' Zylinder fährt den Deckel aus
    ProArt PA90
    Asus' Zylinder fährt den Deckel aus

    Der ProArt PA90 ist eine tonnenförmige Workstation mit Hexacore-CPU und Quadro-Grafikkarte. Asus kühlt einen Teil der Komponenten per Wasser, den anderen per Luft - und oben hebt sich die Kappe an.

  3. Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein
    Magenta Zuhause Surf
    Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Ein spezieller Tarif für DSL ohne Telefonie soll abgeschafft werden. Bereits ab Februar soll es das Angebot für junge Leute von der Deutschen Telekom nicht mehr geben.


  1. 19:23

  2. 19:11

  3. 18:39

  4. 18:27

  5. 17:43

  6. 16:51

  7. 16:37

  8. 15:57