1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

we are the borg.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. we are the borg.

    Autor: detru 14.05.10 - 19:06

    Lower your shields, and surrender your ship. We will add your biological and technological distinctiveness to our own. Your culture will adapt to service ours. Resistance is futile.

  2. Re: we are the borg.

    Autor: 59ß 14.05.10 - 20:01

    Jo. Die Assimilieren als erstes mal das Weißwurstfrüshtück und Fingerhakeln...

    ;)

    Ich bin Lokutus, ohzapft' is!

  3. Re: we are the borg.

    Autor: detru 14.05.10 - 21:29

    du hast nich so ganz verstanden worauf ich hinaus wollte...WIR sind die borg. (bzw. sind wir gerad dabei sie zu erschaffen)

  4. Re: we are the borg.

    Autor: Droid 14.05.10 - 22:20

    NA bei dem Speed das die Naniten derzeit haben ist die gesamte crew bis dahin an Altersschwäche gestorben :D

  5. Re: we are the borg.

    Autor: mamaskind 14.05.10 - 23:06

    ist doch klar das roboter irgendwann rebellieren.
    es ist nur eine frage der zeit, wann wir die 1. selbstständigen roboter erschaffen, die 10finger 10 zehen usw. nutzen können.

    dann geben wir ihnen noch waffen, weil roboter ja viel besser einsetzbar im krieg sind, ein roboter kriegt irgendwo ne kugel rien, durchtrennt nen kabel oder kurzsschluss, rebooted und schwupps= TERMINATOR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. Re: we are the borg.

    Autor: spawner 15.05.10 - 04:24

    mamaskind schrieb:
    ^^
    lol

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Inhouse Consultant CRM / Marketing-Systeme (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Product Owner (m/w/d) Digitale Plattform - Business Processes
    EPLAN GmbH & Co. KG, Langenfeld
  3. Scrum Master / Agile Coach / Agile Master (w/m/d)
    Method Park by UL, Erlangen
  4. Standortleiter (m/w/d) für Standortaufbau, Projektmanagement und Betrieb
    European Bank for Financial Services GmbH, Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 567,22€ (Bestpreis)
  2. (u.a. WD Blue 3D 1TB 79€, be quiet! Straight Power 11 850W 119€ u. PowerColor RX 6600 Hellhound...
  3. 107,19€ inkl. Direktabzug im Warenkorb (Vergleichspreis 168,25€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ameca-Roboter angeschaut: Der bislang am wenigsten gruselige Roboter
Ameca-Roboter angeschaut
Der bislang am wenigsten gruselige Roboter

CES 2022 Der Roboter Ameca soll mit Menschen interagieren können und dabei menschliche Züge zeigen - das funktioniert überraschend gut.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

  1. Spoontek im Taste-on Der spannungsgeladene Wunderlöffel
  2. Skinetic im Hands-on Haptische Weste macht Computerspiele fühlbar
  3. Project Sophia Razer stellt modularen Schreibtisch mit eingebautem PC vor

IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Mobilfunk: 5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit
    Mobilfunk
    5G - (k)eine Gefahr für die Gesundheit

    Die Angst vor Handystrahlung ist fast so alt wie der Mobilfunk selbst. Nun gibt es 5G - und wieder die Frage: Bestehen Gesundheitsgefahren durch Mobilfunk?
    Eine Analyse von Jan Rähm

    1. BASF Schwarzheide Chemiekonzern errichtet isoliertes 5G-Netz
    2. Mobilfunk Vodafone hat 5G an 6.000 Standorten ausgebaut
    3. Flughafen Köln-Bonn 5G-Netz für ein paar Hunderttausend Euro