Abo
  1. Foren
  2. Sonstiges
  3. Trollwiese

"Windows macht Samsungs Notebooks kaputt"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Windows macht Samsungs Notebooks kaputt"

    Autor: Atalanttore 09.02.13 - 14:41

    wäre eine passende Artikelüberschrift auf Golem-Niveau.

  2. Re: "Windows macht Samsungs Notebooks kaputt"

    Autor: Felix_Keyway 09.02.13 - 15:07

    Nein, müsste eigentlich heißen: Fehlerhafte Firmware macht Samsung-Notebooks kaputt.

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  3. Re: "Windows macht Samsungs Notebooks kaputt"

    Autor: Atalanttore 09.02.13 - 15:14

    Viel zu wenig reißerisch für Golem.

  4. Re: "Windows macht Samsungs Notebooks kaputt"

    Autor: NeverDefeated 09.02.13 - 18:12

    Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Da wird mal wieder mit zweierlei Maß gemessen: "Linux macht Samsungs Notebooks kaputt" in dem ersten Artikel zu dem Thema scheint wohl ok gewesen zu sein, weil niemand gleich rechtliche Schwierigkeiten befürchten muss, wenn er diesen Fehler auf Linux schiebt.

    Bei Windows muss man da offensichtlich vorsichtiger sein. Deshalb ist es nun der "UEFI-Bug" und der "kann" auch nur durch Windows ausgelöst werden, während Linux, der Wortwahl der Überschrift nach, definitiv Notebooks "kaputtmacht".

    Sehr erstaunlich, wie Journalisten Formulierungen verbiegen, wenn sie einem Unternehmen mit grosser Rechtsabteilung begegnen.

    Da sowohl Linux als auch Windows nur auf Samsung-Laptops zu diesem Ausfall führen, scheint das Problem aber mehr mit Samsungs UEFI-Implementation zu tun zu haben, als mit Linux und Windows.

  5. Re: "Windows macht Samsungs Notebooks kaputt"

    Autor: Thaodan 09.02.13 - 18:34

    Wenigstens sind wir nicht auf Winfuture neavo wo das ganze Täglich passiert und bei den News gefiltert werden obwohl "Die ganze Welt der IT" der Titel ist.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Salzburg (Österreich)
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  4. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf Kameras und Objektive
  2. 249,29€ (Vergleichspreis 305€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen
  2. Elektroauto Volkswagen ID soll deutlich weniger kosten als das Model 3
  3. MEMS Neue Chipfabrik in Dresden wird massiv subventioniert

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Dokumentation zum Tor-Netzwerk: Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis
    Dokumentation zum Tor-Netzwerk
    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

    Freiheit gegen Sicherheit: Der Streit zwischen Befürwortern einer umfassenden Verschlüsselung und ihren Gegnern ist wieder laut geworden. Die Dokumentation Mythos Darknet - Verbrechen, Überwachung, Freiheit will sich mit Blick auf das Tor-Netzwerk dieser Diskussion nähern.

  2. Patentklage: Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland
    Patentklage
    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

    Aus den USA kommt der Streit zwischen Apple und Qualcomm nach Deutschland: Der Snapdragon-Hersteller will einen Einfuhrstopp für iPhones erreichen, es geht aber dieses Mal nicht um das Modem. Derweil wenden sich Apples Partner gegen Qualcomm.

  3. Telekom: Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?
    Telekom
    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?

    Das Bundesverkehrsministerium soll offenlegen, wie viele Steuermilliarden für Vectoring ausgegeben werden, fordern alternative Netzbetreiber. Öffentliche Mittel sollten transparent und nachhaltig vergeben werden.


  1. 16:34

  2. 15:44

  3. 15:08

  4. 14:00

  5. 13:15

  6. 12:57

  7. 12:41

  8. 12:07